Jetzt neu: Haus zum Kauf in Grabenstätt

11. Mai 2022

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Grabenstätt

Ein ruhiges Refugium aus einer anderen Zeit in fußläufiger Entfernung zum Tüttensee
Das Ensemble für Naturliebhaber besteht aus 3 historischen Gebäuden, dem Haupthaus, einem in Blockbauweise errichteten Nebengebäude und dem ehemaligen Bienenhaus. Als Feriensitz ist dies gerade für Ihre Kinder ein Traum. Das Wohnhaus wurde 1934 von einem Schauspielerehepaar aus München erbaut im Stil eines Landhauses mit Nebengebäuden. Es befindet sich im Außenbereich der Gemeinde auf einer großen Streuobstwiese. Vom Anwesen führt ein Waldweg in rund 150 m zum Ufer des Tüttensee, einem der wärmsten kleinen Badeseen in Oberbayern. Ein Wanderweg mit knapp 2 Kilometern Länge führt um den idyllisch gelegenen Moorsee herum, einem sogenannten kleinen Toteissee. Die im Exposé angegebenen Wohnflächen…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

12.05.2022

Geplatzter Kaufvertrag: Schadenersatzansprüche umfassen Maklerprovision

Hat der Verkäufer einer Immobilie sich eine Pflichtverletzung zuschulden kommen lassen, woraufhin der Käufer vom Kaufvertrag zurücktritt, kann der Käufer die bereits gezahlte Maklerprovision sowie die von ihm entrichtete Grunderwerbssteuer als Schadenersatz einfordern. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

weiterlesen

Zurück zur Übersicht