Haus zum Kauf in Kiefersfelden (verkauft)

05. Mai 2020

Haus zum Kauf in Kiefersfelden (verkauft)

Modernes Energiesparhaus in sehr guter und ruhiger Lage
Der sehr geschmackvoll errichtete Neubau (Erstbezug) befindet sich auf dem Flurstück 312/10 mit 289 Quadratmetern. Das kleine Flurstück davor mit 129 Quadratmetern dient auch für das Nebenhaus als Zufahrt und gehört jeweils zu 50 % zu den zwei Häusern. Bei der Grundstücksangabe wurde daher ein Wert von 353,5 Quadratmetern angegeben. Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet mit Ytong Steinen. Im Erdgeschoss kommt man vom Gang in den großen Raum. Geplant ist hier eine Kochinsel die den Raum unterteilt in die Küche und den Wohnbereich mit einem Schwedenofen und großen Türen auf die Terrasse. Ferner befindet sich im EG eine Gästetoilette…

Aktueller Beitrag

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht